Umbau Einfamilienhaus, Klusweg

Dieses Einfamilienhaus wurde in den sechziger Jahren den damaligen Eigentümern „auf Mass geschneidert“. Heute haben sich die Anforderungen und Wohnvorstellungen geändert, das Raumangebot musste angepasst werden.
Wir haben das Haus auf der West- und auf der Ostseite mit je einem kleinen Anbau ergänzt und gleichzeitig mit neuen Öffnungen die Orientierung von Nord-Süd auf Ost-West geändert.
Auch hier gilt: die vorhandenen Qualitäten enthalten einen Reichtum, der entdeckt und sichtbar gemacht werden muss. Dann gehen Bestehendes und Neues eine Verbindung ein, die als Einheit überzeugen kann.

Fotos © 2006, Tom Bisig